Im Zentrum für ästhetische Medizin „Northway“ werden immer mehr Operationen zur Korrektur von Körperkonturen mit eigenem Fett durchgeführt. Diese Operationen werden von Frauen, die von einem schönen Körper träumen, aber gegen fremdartige Implantate eingestellt sind, besonders geschätzt.

Im Laufe der Operation zur Korrektur von Körperkonturen wird Fett aus dem Bereich von Oberschenkeln, Becken oder Bauch für die Vergrößerung anderer Körperteile, z.B. der Brust oder des Gesäßes.

Folgende Vorteile werden bei der Korrektur von Körperkonturen mit eigenem Fett erzielt:

  • nach der Vorbereitung von Fett zur Transplantation in der Zentrifuge nimmt der Organismus einzupflanzendes Fett nicht als Fremdköper auf, und es entstehen keine Abstoßungsreaktionen
  • keine Allergiefälle
  • keine Narben
  • schnelle postoperative Wiederherstellung des Organismus
  • Mobilität, die die Möglichkeit gibt, die Menge von abzuziehendem und einzupflanzendem Fett individuell zu bestimmen, die Form und die Symmetrie des Körpers zu korrigieren
  • Effekt der Hautverjüngung